Wir sind zurück – vor Ort Yoga im Studio ist wieder möglich

Wir sind zurück – vor Ort Yoga im Studio ist wieder möglich

Liebe Yogaschüler:innen,

nach einer unendlich langen Zeit können wir nun in kleinen Gruppen wieder vor Ort Yoga in unserem Studio anbieten. Zum jetzigen Stand benötigt ihr noch ein negatives Schnelltestergebnis oder seid vollständig geimpft oder genesen. Seid so lieb und schaut euch unser Hygienekonzept an und haltet euch an dieses. Auch wenn es momentan alles etwas umständlich erscheint, sind wir dennoch guter Dinge und ganz fest davon überzeugt, dass wir durch gemeinsames üben wieder zu mehr Ruhe und Harmonie finden werden. Wir freuen uns auf euch und auf viele gemeinsame Yogastunden

Anmeldung

Für die Anmeldung nutzt die Eversports App. Durch die Nutzung der App ist nachvollziehbar wer, wann zu welchen Zeiten Teilnehmer des Yogaunterrichts war.

Für die Anmeldung berechtigt sind vollständig geimpfte, genesene oder negativ auf das Coronavirus getestete Personen (maximal 24 h altes Pass Go Ergebnis)

Teilnehmerzahl

Um die vorgegebenen Abstände zu wahren, können derzeit pro Kurs maximal 8 Yogaschüler:innen teilnehmen.

Bezahlung

Alle Yogastunden sind vorab via Banküberweisung zu bezahlen. Es wird keine Barzahlung im Studio angeboten.

Warteraum / Umkleide

Der Warteraum ist draußen vor dem Studio, nicht drinnen. Die vorherige Gruppe muss erst komplett das Studio verlassen, bevor die nächste Gruppe reinkommt. Nach jeder Gruppe wird vor Betreten der neuen Gruppe vollständig gelüftet.

Yogaschüler kommen in Yogakleidung, da die Umkleiden nicht zum Umziehen genutzt werden sollen. Tasche abstellen und Jacke aufhängen ist erlaubt

Maskenpflicht

Kommt mit einer medizinischen Maske ins Studio und begib dich direkt in den Kursraum auf die Matte. Dort kann die Maske abgelegt werden, um frei Yoga üben zu können. Nach der Klasse zunächst die Maske wieder anlegen und das Studio zügig verlassen.

Desinfektion

Direkt neben der Eingangstür und im Kursraum befinden sich Desinfektionsspender. Jeder Teilnehmer desinfiziert sich vor dem Unterricht die Hände.

Im Yogastudio selbst werden Türklinken, Flächen und Gegenstände mehrfach täglich desinfiziert.

Toilette

Yogaschüler können die Toilette im Studio benutzen.

Umkleiden

Es ist nicht gestattet sich im Yogastudio umzuziehen. Ihr könnt eure Sachen in der Umkleide lassen.

Yogamatte

Jeder Yogaschüler:in bringt eine eigene Yogamatte mit. Dies wird auf die markierte Stelle im Yogstudio gelegt, um Abstände zu gewährleisten.

Hilfsmittel

werden nicht von der Yogaschule gestellt, diese müssen selbst mitgebracht werden.

Husten- und Nies-Etikette

An die Regeln halten. In die Armbeuge niesen und auch husten. Bei

Yogalehrer Hinweis

Es erfolgt eine ausschließlich verbale Anleitung. Es wird auf das Korrigieren am Körper verzichtet.